Gesegneten Ramadan, Gott für Dich faste ich.

Ramadan aus Kinderaugen

Morgen beginnt wieder der lang ersehnte Monat Ramadan. Er ist eine Zeit der Besinnung und des inneren Friedens, zurück zu den eigenen spirituellen Wurzeln in der Gegenwart Gottes. Wir rufen uns erneut die Bedeutung der Worte wie Enthaltsamkeit, Achtsamkeit, Demut und Dankbarkeit in Erinnerung und erhalten auf diese Weise die Weiterlesen…

Bericht vom universellen Gebet zum Spirit Day

Am 15. Oktober trafen sich Vertreter*innen von fünf Glaubensgemeinschaften in der Wasserkirche Zürich, um den Spirit Day gemeinsam zu begehen. Es wurde mit universellen Gebeten und kurzen Reden der Opfer gedacht, welche aufgrund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert wurden und sich im schlimmsten Fall das Leben nahmen.

Communiqué: Zum Spirit Day am 15. Oktober 2020

Wir, ein interreligiöses Aktionsbündnis aus der Schweiz, begehen den diesjährigen internationalen Spirit Day mit einem universellen Gebet in der Wasserkirche in Zürich ab 19 Uhr. Wir gedenken unserer zahlreichen, insbesondere jungen Mitmenschen, die sich das Leben nahmen aufgrund erlebter schwerer Feindseligkeiten in Verbindung mit ihrer Zugehörigkeit zur LGBTIQ*-Community. Der Spirit Weiterlesen…

Blick auf einer Front mit vielen Türen zu verschiedenen Eingängen

2. Artikel: Du entscheidest!

In diesem Artikel widmen wir uns nun einem weiteren Aspekt, der in direktem Zusammenhang mit der Selbstbestimmung des Menschen, die wir bereits im ersten Artikel thematisiert haben, steht. Dieser Aspekt steht ebenfalls sinnbildlich dafür, wie man durch ein falsches Mindset und ein verzerrtes Verständnis der dazugehörigen arabischen Begriffen, die in Weiterlesen…

Ramadan 2020

Wir wünschen euch und euren Familien einen friedvollen Ramadan. Möge Gott uns eine segensreiche und besinnliche Zeit der Enthaltsamkeit bescheren.

Mann steht vor riesiger Landschaft, genießt Freiheit und Selbstbestimmung

1. Artikel: «Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.» oder «Warum das Fasten nicht vorgeschrieben ist»

Sicherlich erscheint der Titel des ersten Artikels ein wenig unverständlich und beide Aussagen lassen sich scheinbar inhaltlich nicht zusammenbringen. Aber ich möchte mit diesem Artikel über etwas schreiben, das eine zentrale Rolle im Leben eines jeden Menschen spielt. Es handelt sich um etwas, was dabei hilft, sich selbst zu verwirklichen Weiterlesen…