Ein Podcast von Al-Rahman – mit Vernunft und Hingabe.

In dieser Predigt, welche vereinsintern über Zoom beim Freitagsgebet am 12.02.2021 gehalten wurde, betrachten wir einige Koranverse, wie von uns ein würdevolles Miteinander verlangt werden kann.

Koranverse aus der Predigt

17:70 Wir gaben den Kindern Adams Würde, trugen sie über Land und Meer und versorgten sie mit guten Dingen. Wir haben sie ausgezeichnet, eine Auszeichnung vor jenen vielen, die wir erschufen.

2:240 Und wenn diejenigen von euch, die abberufen wurden, Partnerinnen zurücklassen, so sei ihren Partnerinnen ein Vermächtnis als Nutznießung bis zu einem Jahr, ohne hinauszuweisen. Gehen sie aber hinaus, so ist für euch kein Verstoß darin, was sie mit sich selbst in erkenntlicher Weise machten. Und Gott ist ehrenvoll, weise

Hanif-Übersetzung

31:14 Und Wir haben dem Menschen aufgetragen, gütig zu seinen Eltern zu sein. Seine Mutter hat ihn ja unter Mühsal getragen. Und seine Entwöhnung erfolgt binnen zwei Jahren. — »Sei dankbar Mir und deinen Eltern. Zu Mir führt der Lebensweg.
31:15 Wenn sie sich aber darum bemühen, dass du Mir das beigesellst, wovon du kein Wissen hast, dann gehorche ihnen nicht, doch geh mit ihnen im Diesseits sittsam um. Und folge dem Weg dessen, der sich Mir reuig zuwendet. Zu Mir wird hierauf eure Rückkehr sein, da werde Ich euch kundtun, was ihr zu tun pflegtet.

46:15 Und Wir haben dem Menschen aufgetragen, gütig zu seinen Eltern zu sein. Seine Mutter hat ihn unter Mühsal getragen und unter Mühsal geboren. Die Zeit von der Schwangerschaft bis zur Entwöhnung beträgt dreißig Monate. Wenn er dann seine Vollkraft und das Alter von vierzig Jahren erreicht hat, sagt er: »Mein Herr, gib mir ein, für deine Gunst zu danken, mit der Du mich und meine Eltern begnadet hast, damit ich rechtschaffen handle, was Dir wohlgefällt. Und schenke mir Rechtschaffenheit in meiner Nachkommenschaft. Ich wende mich Dir zu, und ich gehöre zu denen, die sich (Dir) ergeben.«

76:9 Wir speisen euch nur um Gottes Angesicht willen. Wir möchten von euch weder Entgelt noch Dank

Hanif-Übersetzung

18:28 Und halte dich geduldig zurück zusammen mit denen, die morgens und abends ihren Herrn anrufen, in der Suche nach seinem Antlitz. Und deine Augen sollen nicht über sie hinwegsehen, indem du nach dem Schmuck des diesseitigen Lebens trachtest. Und gehorche nicht dem, dessen Herz Wir unserem Gedenken gegenüber achtlos gemacht haben, der seiner Neigung folgt und dessen Angelegenheit sich durch Maßlosigkeit auszeichnet.

6:54 Und wenn jene, die an Unsere Zeichen glauben, zu dir kommen, so sprich: Friede sei auf euch! Euer Herr hat Sich Selbst Barmherzigkeit vorgeschrieben; wenn einer von euch unwissentlich etwas Böses tut und es danach bereut und sich bessert, so ist Er vergebend, barmherzig.

Unser Podcast mit weiteren Episoden ist auch hier verfügbar:

Auf YouTube:


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .