Karte nicht verfügbar

Datum und Zeit
09.09.2021
18:00 - 20:30

Kategorien


5 Personen aus 5 Religionen (Islam, Buddhismus, Hinduismus, Baha’i und Sikhs) stellen jeweils kurz (10 Minuten) eine Frau vor, die durch ihre Tätigkeit eine grosse Bedeutung erlangt hat. Das muss nicht explizit mit dem politischen Stimmrecht zu tun haben, es kann auch eine andere religiöse Reformation, einen mutigen diakonischen Ansatz, eine Bewegung etc. sein. Die Vorstellung dieser Frauen soll etwa so aussehen:

  • Wer ist die Person? Wann und wo geboren, Umfeld, Umstände, kurz: Biografie
  • Was war ihre besondere Bedeutung? Was hat sie bewirkt?
  • Wo hat sie Widerstände erlebt? Wie ist sie damit umgegangen?
  • Wie war ihre «Nachwirkung» und Bedeutung für heute?
Kategorien:

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .