Lade Karte ...

Datum und Zeit
21.12.2019
9:00 - 18:00

Standort
innerart.space

Kategorien


Frieden sei mit euch,

es ist Mal wieder soweit, die Vereinsversammlung 2019 steht vor der Tür.

Wo?
In der Weltstadt mit Herz: München! Location: innerart.space

Traktandenliste

Änderung der Statuten

Änderung Art. 7, Abs. 9

„Mitglieder können aufgrund sozial erschwerter Umstände beim Vorstand eine Reduktion der Jahresbeiträge zusammen mit den üblichen Nachweisen schriftlich beantragen. Über die Reduktion entscheidet der Vorstand.“

zu:

„Die Jahresbeiträge orientieren sich an den finanziellen Möglichkeiten der Mitglieder. Die Vereinsversammlung legt einen Mindestbeitrag für die unterschiedlichen Mitgliedergruppen fest. Die Mitglieder verpflichten sich nach eigenem Ermessen und im Bewusstsein, dass die Arbeit des Vereins finanzieller Ressourcen bedarf, auf die Zahlung eines selbst gewählten Beitrags. Der Vorstand kann in Zweifelsfällen Nachweise verlangen.“

Grund: Es kam eine Diskussion auf, dass der Verein mit mehr Vertrauen potenziellen Neumitgliedern entgegentreten soll.

Mutation von Mitgliedschaften

  • Mit großem Bedauern teilt der Vorstand mit, dass Arzu D. dieses Jahr offiziell ihren Rücktritt vom Vorstand erklärte. Der Rücktritt ist ein großer Verlust für uns alle im Vorstand, auch weil wir dadurch eine qualifizierte, weibliche Stimme im Vorstand verlieren.
  • Mit großem Bedauern teilt der Vorstand mit, dass Volkan Y. dieses Jahr offiziell seinen Rücktritt als Kassier vom Vorstand erklärte.
  • Bruder Arbi Dhaouadi kandidiert für den Vorstand als Leiter für die Fachbereiche.
  • Bruder Armin Uzeirovic kandidiert für den Vorstand als Kassier.
  • Bruder Ahmet Karayel kandidiert für den Vorstand als Vizepräsident.

Berichte

  • Aktivitäten des Vereins
  • Jahresrechnung und Budget des Folgejahres
  • Aufbau eines Seminars zu «Menschenrechte» (Bruder Arbi stellt seine bisherige Arbeit vor)

Entscheide durch die Vereinsversammlung

  • Genehmigung der Berichte
  • Genehmigung der Pflichtenhefter
  • Spendenaktionen und Spenden
  • Gemeinschaftsräume – Genehmigung/Verbleib von Gemeinschaftsräumen
  • Der Vorstand empfiehlt die Weiterverfolgung Arbis Arbeit
  • Keine Änderung der Mitgliederbeiträge

Interne Tagung zu Finanzen in unserem Verein

Was bedeutet es genau, keinen „Lohn“ zu verlangen und dass der Lohn bei Gott ist? Welche Bereiche gehören klar dazu und welche nicht? Welcher Graubereich ist zu klären und allf. darüber in einer VV abzustimmen? Würden wir Studien oder Doktoratsprogramme etc der Islamwissenschaft von Aktivmitgliedern unterstützen oder Islamischer Theologie? Ist es aus theologischer Sicht ok, dass man Religionslehrer/in wird? Sollte das überhaupt ein Thema sein? Wie sichern wir einen gesunden, heilvollen Betrieb mit Seelsorge, Beratung, Kultushandlungen, Tagungen etc. ohne dass wir uns selbst ausbrennen?

Eine interne Tagung mit dem Ziel des persönlichen, beratenden Austauschs (schura / istischaara).

Rahmenbedingungen

Die stimmberechtigten Mitglieder melden sich direkt beim Vorstand ab. Wir erwarten keine Gäste, aber Passivmitglieder können ohne Stimmrecht dabei sein. Anmeldungen für Passivmitglieder erfolgen direkt an den Vorstand.

Mit friedlichen Grüßen

Der Vorstand

Kategorien:

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .