Lade Karte ...

Datum und Zeit
14.03.2020
14:00 - 17:00

Standort
Gemeinschaftsstunde

Kategorien


Frieden sei mit euch liebe Geschwister und Gottes Barmherzigkeit wie Sein Segen!

So Gott will treffen wir uns jeden 2. und 4. Samstag im Monat ab 14:00 Uhr zu unserer Gemeinschaftsstunde in Schlieren. Alle sind herzlich eingeladen zu dieser offenen Runde. Frauen und Männer werden bei uns gleichberechtigt, also wahrhaft gottergeben («islamisch») behandelt.

Wir begrüssen die Vielfalt, die Gott uns schenkte. Der geschützte, spirituelle Rahmen erfordert eine Anmeldung. Der Ort befindet sich ein paar Gehminuten vom Bahnhof Schlieren entfernt (Parkplätze vorhanden).

Programm:

  • Gemeinschaftliches Versammlungsgebet («ṣalāh»);
  • Koranlesung auf Deutsch, wobei die Auseinandersetzung mit dem Text offen für alle Themen und Fragestellungen unter Einbezug des arabischen Originals sein wird;
  • Spirituelle Vertiefung und Meditationen («Ḏikr»);
  • Abschluss durch gemeinsame Bittgebete («Duʿāʾ»).

Es empfiehlt sich eine eigene Koranübersetzung mitzunehmen. Im Anschluss findet bei gesundem, mitgebrachtem Snack und Tee ein freiwilliger, gemeinschaftlicher Austausch statt.

Das Corona-Virus beschäftigt uns alle und die Mitteilungen des Bundesrates verunsichern evtl. einige von euch. Für den Kanton Zürich gelten folgende Verfügungen: https://gd.zh.ch/internet/gesundheitsdirektion/de/themen/coronavirus.html

Unsere Gemeinschaftsstunde morgen findet nach interner Beratung, so Gott will, statt, da wir die Distanzen im Meditationsraum sehr gut einhalten können und entsprechende Massnahmen umgesetzt wurden. Den Geschwistern aus dem Ausland empfehlen wir aber dringendst unsere Gemeinschaftsstunden vorerst nicht mehr zu besuchen, bis sich die Lage hierzulande verbessert hat und um längere Reisen und somit höhere Risiken zu vermeiden. Den teilnehmenden Geschwistern raten wir auf Händeschütteln oder Umarmungen zu verzichten und empfehlen stattdessen einen Herzensgruss, um die geschwisterliche Verbundenheit auszudrücken, indem eine Hand aufs Herz gelegt und seelenfreundlich in die Augen des Gegenübers geblickt wird.
Wer kurzfristig absagen möchte hat unser vollstes Verständnis. Wir klären ab, ob wir gleichzeitig eine Skype-Verbindung schalten, damit der gemeinschaftliche Austausch dennoch einigermassen ermöglicht werden kann.

Anmeldungen

Anmeldungsmöglichkeit ist für dieses Event geschlossen.

Kategorien:

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .