Karte nicht verfügbar

Datum und Zeit
06.10.2018
13:00 - 17:00

Kategorien


Traktandenliste

Änderung der Statuten

Änderung des Satzes aus Art. 7, Abs. 8

„Juristische Personen und Gönnermitglieder bezahlen einen höheren Betrag als Einzelmitglieder. Alle anderen Mitglieder zahlen gleich viel.“

zu:

„Juristische Personen bezahlen einen höheren Betrag als alle anderen Mitglieder.“

Grund: Aktuell haben wir einen formellen Widerspruch zwischen Mitgliederbeiträgen und den Statuten, wo Gönnermitglieder (passive Mitglieder ohne Stimmrecht) genau gleich viel bezahlen können (und nach Meinung des Vorstandes auch können sollen), aber nach den Statuten mehr bezahlen müssten.

Mutation von Mitgliedschaften

  • Bruder Ali-Mert Ö. kandidiert für den Vorstand als Ersatz für Manuel W.
  • Bruder Armin U. kandidiert als Ersatz für Ali-Mert in der Revisionsstelle

Berichte

  • Aktivitäten des Vereins
  • Jahresrechnung und Budget des Folgejahres
  • Aufbau eines Seminars zu «Menschenrechte» (Bruder Arbi stellt seine bisherige Arbeit vor)

Entscheide durch die Vereinsversammlung

  • Genehmigung der Berichte
  • Social Media und YouTube-Produktionen (Inhalt, Konzept und Art der Videos, falls die Videos im Namen des Vereins produziert werden dürfen)
  • Bücher (inkl. Übersetzung) – welche Bücher sollen im Vordergrund stehen?
  • Gemeinschaftsräume – Genehmigung/Verbleib von Gemeinschaftsräumen
  • Der Vorstand empfiehlt die Weiterverfolgung Arbis Arbeit
  • Keine Änderung der Mitgliederbeiträge
  • Genehmigung der Spesenregelung (Vorschlag erarbeitet durch den Kassier)
  • Wie wünschen die Vereinsmitglieder die Kommunikation von Vorstandsmeetings?

Rahmenbedingungen

Keine Gäste, aber Passivmitglieder können dabei sein (ohne Stimmrecht). Anmeldungen für Passivmitglieder erfolgen direkt an die Vereinspräsidentin oder den Vereinspräsidenten.

Kategorien: